Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Shoppingtour Kerkira

Die Altstadt von Kerkira ist seit 2007 "Unesco-Weltkulturerbe". Die engen, verwinkelten Gassen sind gesäumt von Geschäften aller Art. In diesem Labyrinth, geprägt vom venezianischen Baustil,  bemerkt man auch interessante Kirchen und Esplanaden, an denen man seine Pause bei einem griechischem Kaffee oder einem Eis genießen kann. Die meisten Geschäfte in der City haben bis tief in den Abend hinein geöffnet, teilweise bis Mitternacht. Sightseeing, Shopping, Bars, Restaurants, Straßenkünstler, Kirchen und vieles mehr kann man hier sehen und erleben.

Es gibt vier Möglichkeiten, von unserer Bucht aus nach Kerkira zu gelangen. Mit dem öffentlichen Verkehrsmittel, "Olga´s" Shuttle Service, mit einem Leihwagen oder mit dem Taxi. Eigentlich noch eine 5. Möglichkeit... per Anhalter.

In unserer Bucht befinden sich zwei Bushaltestellen des "Green Bus". Diese Buslinie ist ein öffentliches Verkehrsmittel und fährt wochentags mehrmals direkt non-stop in die Hauptstadt "Kerkira".

Ein Ticket kostet pro Hin- und Rückfahrt jeweils 4,00 €. Die Fahrt dauert ca 80 Minuten), da der Bus auf seinem Weg quer über die Insel keine Zwischenstops macht. Sein Ziel ist das Green-Bus-Terminal  direkt an der "Alten Festung", nah am Zentrum. In der Nähe kannst Du auf dem täglichen Altstadt-Markt korfiotische Spezialitäten begutachten und Dich mit Mitbringseln aller Art eindecken.  Der Weg zur "Neuen Festung", einem beliebten Touristenziel auf einer Halbinsel, führt quer durch Kerkira`s Altstadt. Der "Green Bus" fährt Montag - Freitag 2 mal täglich nach Kerkira und zurück, morgens hin um 7.15 Uhr und 10.15 Uhr  und nachmittags zurück 13.30 Uhr und 16.15 Uhr. Samstags nur einmal hin und Zurück. Du würdest also den Vormittag und den frühen Nachmittag in Kerkira verbringen. Sonntags fährt der Bus nicht.

 

Wenn Du gern erst am Nachmittag nach Kerkira möchtest und den Abend noch mit "Essen gehen" oder Bummeln by night verbringen möchtest, so bietet "Olga`s" Travel Service eine schöne Möglichkeit. Je nach Anzahl der Fahrgäste (in der Regel um die 5,-bis 10,- Euro pro Person) fährt sie eine Tour nach Kerkira oder zurück. Man kann also am Nachmittag nach Kerkira mit dem Greenbus um 14:45 Uhr fahren und sich am Abend mit Olga verabreden, die dann zur gewünschten Uhrzeit wieder zurück in die Bucht fährt.
Olga´s Zeiten sind flexibel, sodass einem Kerkirabesuch by night nichts im Wege steht.

Wenn Ihr zu dritt oder zu viert seid, dann lohnt sich auch ein Taxi (50,- Euro pro Fahrt), oder gleich einen Leihwagen (35,- bis 45,- Euro pro Tag) zu mieten und sich auf eigene Faust auf den Weg zu machen. Beides würden wir organisieren. Das Taxi oder der Leihwagen kommt dann an die vereinbarte Stelle. Der Leihwagen wird gebracht und abgeholt, ganz nach dem Motto "You ring me, we bring you".

Es gibt wirklich viel zu sehen in Kerkira. Kreditkarte und Fotoapparat nicht vergessen.

 
Facebook Logo