Wer wir sind und was uns verbindet

Wir sind lebensfrohe, offene und bewusste Persönlichkeiten und Freunde, die zum Teil mehr als 25 Jahre auf Korfu leben. Uns alle verbindet die Liebe zur Natur, dem Leben am Meer, zum Yoga, zur Insel mit deren Tradition und Bewohner. Es bereitet uns große Freude, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste zu erfüllen und ihnen unser Zuhause zu zeigen.

Zusammengekommen an diesem wunderschönen Fleckchen Erde möchten wir Dir eine Urlaubsatmosphäre bieten, in der Du Dich wohlfühlen und bewusst lebendig lernen kannst, Dich zutiefst zu entspannen und Deine Lebensenergie wieder zu spüren.

 

 

Matangi Melanie Eichberger

Leitung, Yoga der Sinne & Meditation & Energie Massage

tl_files/yoga/images/matangi/Matangi Melanie Eichberger.jpgMeine Natur ist ruhig und sonnig und ich bin im Juli 1972 als einziges Kind meiner Eltern im Erzgebirge geboren.

Ich gehöre zu den Menschen, denen das Leben im Einklang mit der Natur und den Tieren wichtig ist. Ich habe drei Hunde und lebe seit 2011 auf der grünsten Insel Griechenlands direkt am Meer umgeben von Bergen.

Nach nunmehr 7 Jahren meines Lebens auf Korfu werde ich immer wieder gefragt: Warum lebst Du genau hier auf dieser Insel und was macht Dich so strahlend, ausgeglichen und lebensfroh? Heute weiß ich es ganz genau... Es ist die Sonne, das Licht, die Ruhe, die frische Meeresluft, gesunde Ernährung, Yoga unter freiem Himmel und das ZusammenSEIN mit meinem Team und lieben Menschen, die Ihren Urlaub genau an diesem entspannten, grünen und ursprünglichen Fleckchen Erde verbringen... unter der griechischen Sonne und weitab vom Massentourismus!

Meine Yogastunden sind sinnlich, einfach und klar. Sie gehen unter die Haut und schenken Dir viel Energie. 

Die wichtigsten Etappen meines Lebens: 

- Aufgewachsen im Westerzgebirge/Ostdeutschland am Waldrand inmitten einer wundervollen Natur
- Mit 17 Jahren nach Westdeutschland in den Harz ausgewandert
- Wirtschaftsgymnasium, FH Studium BWL, Recht, Marketing, Tourismus
- Beamtenlaufbahn auf Lebenszeit 12 Jahre... an den Nagel gehängt 2008
- 2007 Yogalehrerausbildung...
- 2009 Gründung des Labels Matangi Yoga
- 2008 - 2010 leben, lehren und lernen in Europas größtem Yogazentrum Yoga Vidya in Bad Meinberg
- 2011 Yogacoach für die TUI bei Pura Vida auf der kleinen griechischen Insel Kos
- 2010 - 2016 Leitung von Ausbildungen, Kongressen, Workshops und Weiterbildung im Bereich Yoga für Kinder
- 2011 Gründung von "Yogareisen Natürlich Korfu" 
- 2014 - jetzt... intensive Beschäftigung mit Holistic Coaching - Für Dein energievolles Leben

- Pläne, Wünsche, Visionen? ...einfach gesund sein!!!

 

Benni Schröter - Freigeist & leidenschaftlicher Windsurfer & Erzieher


tl_files/yoga/images/matangi/Benni_Schroeter.JPGDer größte Wert, den etwas haben kann, ist der "Erlebens"-Wert !!!

Dieses Motto lässt mich seit Verlassen der Schule durch das Meer des Lebens treiben. Der Sport formte mit 25 Länderspielen und unzähligen Bundesligaeinsätzen im Feldhockey meine Persönlichkeit. Durch den Sport lernte ich mich und meine Umwelt am intensivsten kennen. Mir fiel dann auf, während ich in den Gärten der Schönen und Reichen meine Ausbildung zum Gartenbauer und Natursteinverarbeitungsspezialist machte, dass der Sport, wie alles andere auch (nur) ein Spiegelbild der wahren Welt ist.

Irgendwann merkte ich, dass die wahre Welt nur die ist, die man dafür hält. Streng meinem Motto entsprechend, kümmerte ich mich dann weiter um das Erleben und ich durfte die verschiedensten Welten mit viel Spaß, Schweiß, Enttäuschungen und Freuden,...wie es sein sollte,...in vollen Zügen erleben. Als die Gärten langweilig wurden, wurde ich Trainer in meiner geliebten Sportart "Feldhockey", studierte mit Hackl Schorsch und Kloppo an der Trainerakademie in Köln, verdiente mein Geld jahrelang damit, Kindern durch den Sport die schönen Seiten des Lebens zu zeigen und spiegelte den erwachsenen Sportlern nur allzu gern Ihre kindlichen Seiten. Das Geld gab ich aus zum Skifahren, Windsurfen und allem, was sonst noch erschwinglich war, um Adrenalin zu naschen.

Inzwischen bin ich auch Skilehrer, Windsurflehrer und umgeschulter Erzieher mit dem Schwerpunkt, Autisten durch ihr Leben zu begleiten. Noch viel lieber unterstütze ich nun seit 6 Jahren Matangi auf Korfu.

 

Torsten Tilmans - Yogalehrer & Physiotherapeut - Unterrichtet Yoga für Beginner 

tl_files/yoga/images/2018 Yogalehrer/Yogareisen Korfu_Torsten Tilmans 2018.jpg

Ich lebe, arbeite und unterrichte seit 2002 als ganzheitlich orientierter Physiotherapeut in Afionas einem Berg-und Künstlerdorf, nördlich von der Bucht von Ag. Georgios/Pagi.

Meine Ausbildung zum Physiotherapeuten habe ich 1998 in Deutschland absolviert. 
Das regelmäßige Praktizieren von Yoga ermöglicht das Erkennen und Mobilisieren der eigenen Selbstheilungskräfte und ist Hauptthema meiner therapeutischen Arbeit.

Yoga-praktizierend seit über 15 Jahren, verbinde ich meine persönlichen Praxiserfahrungen mit fundiertem, therapeutisch-medizinischen Wissen, und gebe dieses an meine Schüler/Kunden/Patienten auf eine einfache, verständliche Art und Weise weiter. Mein Unterricht ist besonders gut geeignet für Urlaubsgäste, die zum ersten Mal in die Yoga Welt eintauchen möchten, aber auch für jene Yoga Erfahreneren, die einen praxisbezogenen und therapeutisch ausgerichteten Unterrichtsstil kennenlernen wollen.

Immer am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag um 8:00 Uhr sehen wir uns am Yoga Point :) 

Bis dahin alles Liebe! 

Michael Christian Klinger - Authentisches Yoga von indischen Wanderasketen

tl_files/yoga/images/2017 Yogalehrer/Micha/Yogareisen Korfu - Michael Klinger_2.jpg

Ich praktiziere mit großer Leidenschaft Yoga und Meditation seit über zwanzig Jahren und habe diese uralten Techniken in Indien bei den Asketen erlernt. Mein wichtigster Lehrer unter ihnen war Mantalai Giri Baba, der mich in Pranayama, Handlesekunst, Ayurveda und Intuition unterwies.Sein einziges Ziel war die Selbstverwirklichung seiner Schüler und sein Unterrichtsstil war voller Liebe und ohne jegliche Dogmas oder Glaubenssätze.

Seit einigen Jahren lebe und unterrichte ich auf dieser wundervollen Insel. Im Nachbarort bewohne ich ein riesiges Grundstück, wo ich meinen Hobbies der Destillation von ätherischen Ölen und dem ökologischen Landbau nachgehe.

In meinen beliebten Klassen lehre ich eine klassische Kombination von Asana, Pranayama und Kriya Yoga Meditation, bei der selbst Neulinge oft ungeahnte Visionen und tiefe Erfahrungen verspüren und welche eine gesteigerte Energie und Lebensfreude bewirken. Bei den Asana, die auch für Anfänger geeignet sind, wird der Schwerpunkt auf therapeutische und meditative Effekte gelegt anstatt auf sportliche Höchstleistung.

 

Derek - Permakultur Bauer und Schamane auf der Dancingtreefarm im Eschental

tl_files/yoga/images/2017 Yogalehrer/Derek - Dancingtreefarm/dancingtreefarm-derek+donkey...jpg

Ich habe griechische Vorfahren und lebe seit über 25 Jahren auf der Insel Korfu. Matangi und ich sind uns gleich im ersten Sommer begegnet. Ich bin ihr mit meinen Ideen und Erfahrungen mit den Einheimischen immer wieder hilfreich zur Seite gestanden. Mein Wunsch ist es, die spirituelle Welt wieder mehr in der Natur erfahrbar werden zu lassen. Dazu bietet ich für Matangi´s Gäste den ganzen Sommer über Baum-Qi-Gong Workshops, Heilpflanzenkunde sowie einwöchige Permakultur Praxis-Seminare an.

Ich habe in Deutschland Biologie und Religionswissenschaften studiert. Heute lebe und wirke ich als Permakulturbauer und Schamane. Auf diese Weise habe ich in all den Jahren auf Korfu gelernt, die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse mit den Mythen und Ritualen der spirituellen Welt in Einklang zu bringen. Bin stolz darauf, auf faszinierende Art und Weise diese oft mystischen Themen sachlich und spannend zu veranschaulichen...

Nur eine halbe Stunde zu Fuß vom Strand, mitten in einem verträumten, kleinen Tal, liegt mein Aussteigerhof. Uralte, riesengroße Olivenbäume winden sich hier wie tanzende Fabelwesen durch die sonnendurchflutete Landschaft. Und mitten durch das Tal fließt ein Bach dessen Ufer noch einige der auf Korfu selten gewordenen Eschenbäume säumen. Hier mittendrin liegt die "Dancingtreefarm", wie ich sie liebevoll nenne...

 

Annette Ernst - Access Consciousness® Bars® Facilitator & Lavylites Botschafter

In der Zeit vom 19.Mai - 02. Juni ist sie wieder bei uns mit ihren tollen Angeboten!

tl_files/yoga/images/2018 Yogalehrer/Yogareisen Korfu - Annette Ernst.jpg

Access Consciousness®Access Bars® sind 32 Punkte am Kopf, wo alle Gedanken, Ideen, Glauben, Erwägungen, Emotionen und Haltungen gespeichert sind. Wenn die Bars laufen gelassen werden ist es ähnlich wie bei einem Reset am Computer. Die Gehinrwellen verlangsamen sich und es gibt eine Tiefenentspannung. Dauer einer Sitzung ca.60 Minuten.

Access Consciousness® Bodyprozess MTVSS ist das Werkzeug von Access Consciousness ®,wenn es darum geht, Fehlfunktionen des Körpers zu beseitigen.Es kann eine bedeutende Auswirkung auf den Körper und das Immunsystem haben-besonders wenn es auf den Gelenken angewendet wird. Dauer einer Sitzung ca. 90 Minuten.


Access Consciousness® Energetic Facelift  ist eine energetische Verjüngungskur für deinen Körper und besonders kraftvoll und nährend. Zusätzlich kannst du dabei auch alle Ansichten über das Älter werden loslassen und verändern. Ein erstaunlicher Effekt auf allen Ebenen.


Tages Seminar am 23. Mai 10:30 - 18:00 Uhr

Hast du dir jemals gewünscht oder danach gefragt, dass sich etwas verändert in deinem Leben? Eine Beziehung, ein gesundheitliches Problem, dein Geldfluss? Doch, wie sehr du es auch versucht hast, die Veränderung, von der du irgendwie wusstest, dass sie möglich ist, hat sich nicht gezeigt?


Was wäre, wenn ein einziger Tag dein ganzes Leben verändern könnte? Was, wenn es leicht wäre, neue Möglichkeiten und Freude zu kreieren, sobald du die Box mit den richtigen Werkzeugen für Veränderung hättest?

Ich freue mich, dich im 1 Tages-Workshop dabei zu haben. 
Was sind Access Bars®? „Die Bars“ ist eine Technik, bei der Punkte berührt werden, welche den Geist beruhigt, uns zurück in Balance bringt, Leichtigkeit, Frieden und ein Wohlgefühl kreiert, ähnlich wie bei einer Massage oder Meditation- und doch so viel mehr.
Es ist eine Therapieform, die energetisch arbeitet und immer häufiger Einzug hält bei Therapeuten, Persönlichkeitstrainern, Wellnesszentren , Kosmetikstudios sowie physiotherapeutischen Praxen und für jeden erlernbar ist.
Worum geht es bei diesem Kurs? 
Empfange 2 Bars-Behandlungen. Gib 2 Bars-Behandlungen. Erhalte ein Handbuch voller Fragen, Techniken, sowie eine komplett neue Werkzeugkiste für Veränderung. 
Atme. Entspanne. Bekomme Klarheit. 
Werde ermächtigt, alles zu verändern!

Welche Vorteile hast du davon, deine Bars „laufen“ zu lassen?
● SPASS, FRIEDEN, FREUDE & LEICHTIGKEIT in jeden Bereich deines Lebens
● Leute oder Situationen, die dich bisher wahnsinnig gemacht haben, gehen dir nicht länger auf die Nerven und verursachen keine Probleme mehr
● Befreit von Stress, Angstgefühlen und Depression (Depressionen verschwindet für viele schon nach nur 1 Behandlung)
● Macht es leichter für Kinder und Erwachsene in SOZIALEN und EMOTIONALEN Situationen und im STUDIUM

Das lernst du in diesem Kurs:
● Werkzeuge und Techniken, mit denen du erwünschte Veränderungen in jedem Bereich deines Lebens kreieren kannst.
● Wie du die Bars „laufen“ lässt. Du wirst zwei Bars®- Behandlungen empfangen und 2 Behandlungen geben. Hierfür sind keine Voraussetzungen erforderlich – außer der Bereitschaft, etwas Neues zu lernen. Nachdem du den Kurs abgeschlossen hast, bist du qualifiziert, die Access Bars® anderen zu geben- z.B. deinen Familienmitgliedern, deinen Freunden und/oder Klienten.

Lasst uns herausfinden, was sonst noch wahrhaftig möglich ist!
Dauer: 1 Tage 
Voraussetzung: keine
Investition: € 300,-
€ 150,- für Wiederholer oder Jugendliche von 16 – 18 Jahre Kostenlos für Kinder bis 15 Jahre in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen 

Melde dich bitte unter folgender Emailadresse an: annette.ernst22@gmail.com 

Falls du Fragen hast, bitte lass es mich wissen!

Herzliche Grüße
Annette
Access Bars® Facilitator


Inspiration zu den Bars: 
https://www.youtube.com/watch?v=DgGbFRjqQPkhttps://www.youtube.com/watch?v=X2HWH9fG_40
(Bitte deutschen Untertitel auswählen)

 

Sylvia Zetzl - Herzmeditation, mediale Heilarbeit und Energiemassage

tl_files/yoga/images/2018 Yogalehrer/Yogareisen Korfu - Silvia Zetzl.JPG


Im Zeitraum vom 16.-30. Juni 2018 ist sie wieder bei uns und wird Dich mit Ihren Gaben beschenken.


Meine Botschaft an alle:

Deine Einzigartigkeit, Schönheit, und Deine Selbstliebe und Talente zu erkennen, und Dein Herz wieder zum Leuchten zu bringen, ist es wert einige Glaubensmuster über Bord zu werfen. Denn dafür wirst Du belohnt, und Du erlebst, was es heisst Dich und Dein Leben zu lieben.

Wenn unsere geheilten Seelen Ihre Energien in die Welt tragen, und unsere Herzen wieder frei fließen, dann helfen wir nicht nur uns, sondern tragen zur Erdheilung bei, und helfen zu mehr Frieden auf der Welt.

Wenn Dein Fokus gut ausgerichtet ist, wirst Du auch ernten was Du gesät hast.

Ich persönlich denke, wir sind alle hier, um unsere Aufgaben zu erfüllen, für die wir hier auf die Erde gekommen sind, und dass wir es schaffen können in Liebe und Respekt miteinander eine neue Welt zu erschaffen, in der wir gerne leben wollen.

Deshalb freue ich mich jetzt schon auf Dich!
Deine Sylvia

http://licht-seelenheil.de/urlaubsangebot-korfu/




Unser Yogalehrer/innen und Trainer/innen Team 2018

We are family :)

In der nunmehr 7. Saison 2018 sind wir eine große Familie geworden. Alle waren schon einmal bei uns und manche unterrichten schon seit mehreren Jahren... eine oder zwei Themenwochen oder auch bis zu 3 Wochen den Yogakurs für Kenner. 

Darüber freuen wir uns sehr!

Was das Unterrichten an diesem besonderen Platz und in diesem herzlichen Team ausmacht? Es ist wie nach Hause kommen... 

Wenn Du auch in unserem Team sein möchtest, dann schreibe uns einfach ein paar Zeilen :) Das wäre schön! 



Facebook Logo